ZWEIFACH AKTIV EINFACH GENIAL

FEMALAC® Bakterien-Blocker – alles unter Kontrolle

Zweifach aktiv. Einfach genial. FEMALAC® Bakterien-Blocker ist ein Medizinprodukt, das sowohl zum Schutz vor wiederkehrenden Blasenentzündungen als auch zur begleitenden Behandlung (beispielsweise mit Antibiotika) dient. Das wohlschmeckende Trinkpulver setzt dabei auf die innovative Duo-Aktiv-Formel mit D-Mannose und Laktobazillen.

Die Vorteile von Femalac®

  • blockiert E. coli-Bakterien in der Blase mithilfe von D-Mannose
  • unterstützt eine gesunde Intimflora durch Laktobazillen
  • unterstützt die Behandlung mit Antibiotika
  • nicht verschreibungspflichtig
  • frei von Antibiotika
  • auch zur längerfristigen Therapie geeignet

FEMALAC®: innovative Duo-Aktiv-Formel mit Laktobazillen und D-Mannose

Mithilfe von FEMALAC® können noch nicht angesiedelte, entzündungsauslösende Escherichia coli (E. Coli)-Bakterien aus der Blase gespült und zugleich die Intimflora positiv beeinflusst werden. Hierfür ist die innovative Duo-Aktiv-Formel mit D-Mannose und Laktobazillen verantwortlich. Doch wie erzielt das Medizinprodukt bei Blasenentzündungen seinen Effekt?

FEMALAC® Bakterien-Blocker

Sie möchten FEMALAC® in einer Apotheke in Ihrer Nähe kaufen? Oder ganz bequem online bestellen? Kein Problem: Finden Sie den günstigsten Preis!

Hier bestellen >>

FEMALAC® wird in der Apotheke von einer lächelnden Mitarbeiterin verkauft.
Grafische Darstellung von Laktobazillen im weiblichen Urogenitaltrakt zur pH-Wert-Regulierung.

Laktobazillen

Laktobazillen sind Milchsäurebakterien, die in Lebensmitteln wie Joghurt, Käse oder aber auch Sauerkraut vorkommen. Zugleich sind Laktobazillen ein wichtiger Bestandteil im Darm und essenziell für eine ausgeglichene Intimflora. Genauer gesagt unterstützen die Milchsäurebakterien bei einer gestörten Scheidenflora dabei, das Intimmilieu mit seinem sauren pH-Wert wiederherzustellen. So kann die Ansiedelung von schädlichen Bakterien und letztlich eine Blasenentzündung verhindert werden.

D-Mannose

Der natürliche Zuckerstoff (Monosaccharid) D-Mannose hilft bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung, die E. coli-Bakterien an sich zu binden und mit dem Urin aus dem Körper zu schleusen. Aus diesem Grund wird der D-Mannose eine zweifache Wirkweise zugesprochen: Sie kann dazu beitragen, dass sich keine neuen Bakterien in der Blasenschleimhaut einnisten, und so wiederkehrenden Blasenentzündungen vorbeugen.

D-Mannose bindet Bakterien in der Blase.

Klicken Sie auf das Video und erfahren Sie mehr zu FEMALAC® Bakterien-Blocker und der innovativen Duo-Aktiv-Formel mit D-Mannose und Laktobazillen!

Die richtige Anwendung von Femalac®

Sie können das Medizinprodukt als Monotherapie zur Prävention wiederkehrender Blasenentzündungen (einmal täglich einen Beutel) oder aber als Kombitherapie zur Unterstützung der Behandlung, beispielsweise mit Antibiotika, verwenden (zwei Beutel pro Tag). Halten Sie sich bei der Anwendung von FEMALAC® stets an folgende Reihenfolge:

  • 1. Geben Sie den Beutelinhalt von FEMALAC® in ein Glas.
  •  
  • 2. Füllen Sie es mit 200 Millilitern stillem Wasser auf.
  •  
  • 3. Rühren Sie den Inhalt um.
  •  
  • 4. Trinken Sie nun die fertige Flüssigkeit zügig und vollständig aus.
Leitlinienkon-form mit D-Mannose
Als Mono- und Kombitherapie

Wussten Sie, dass D-Mannose bei der Vorbeugung von Blasenentzündungen mit einem Antibiotikum vergleichbar ist? Dieser Fakt ist klinisch belegt.1 Darüber hinaus weist die prophylaktische Behandlung mit dem Einfachzucker weniger Nebenwirkungen auf als eine Therapie mit Antibiotika. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit kann somit – nach ärztlicher Absprache – FEMALAC® mit der innovativen Duo-Aktiv-Formel mit Laktobazillen und D-Mannose Anwendung finden.

FEMALAC® BAKTERIEN-BLOCKER

Dieses Bakterien-blockierende Medizinprodukt unterstützt die Behandlung von durch E. coli Bakterien verursachten Harninfektionen in der Blase und schützt vor wiederholt auftretenden Harnwegsinfektionen. FEMALAC® ist antibiotikafrei, nicht verschreibungspflichtig und exklusiv in Apotheken erhältlich.

 

Jetzt online Preise vergleichen!

Gebrauchsinformation herunterladen

  • PRODUKTEIGENSCHAFTEN

    FEMALAC® Bakterien-Blocker dient zur Unterstützung der Behandlung von durch E. coli Bakterien verursachten Harnwegsinfektionen in der Blase sowie zum Schutz vor wiederholt auftretenden Harnwegsinfektionen (Blaseninfektionen oder Zystitis).

    Der Wirkstoff D-Mannose kommt von Natur aus im menschlichen Stoffwechsel vor. D-Mannose haftet an E. coli Bakterien an und verhindert so, dass sich die Bakterien an den Wänden der Harnwege absetzen. Daraufhin werden die Bakterien ganz einfach beim Wasserlassen aus dem Körper gespült.

    Darüber hinaus können die enthaltenen Laktobazillen das Bakterienumfeld des Intimbereichs (untere Harnwege) positiv beeinflussen, indem sie den pH-Wert regulieren.

  • INHALTSSTOFFE

    • D-Mannose

    • Maltodextrin

    • Zitronensäure

    • Waldfrüchtegeschmack

    • Traubengeschmack

    • Siliziumdioxid

    • Lactobacillus reuteri

    • Lactobacillus rhamnosus

    • Rote Beete-Saftpulver

    • Sucralose

1 Kranjčec B et al. D-mannose powder for prophylaxis of recurrent urinary tract infections in women: a randomized clinical trial. World J Urol 2013; doi: 10.1007/s00345-013-1091-6.